Über uns

Das Unternehmen Rail Professionals Stütz GmbH (RPS) wurde 2006 gegründet und beschäftigte sich vorwiegend mit der Bereitstellung von Triebfahrzeugführern für verschiedene EVUs, in Österreich. Nach dem Erhalt der Sicherheitsbescheinigung Ende 2010 für Güter- und Personenverkehr  in Österreich, fand im Februar 2011 die erste kommerzielle Fahrt statt.

Anfangs wurden mit den eigenen von der ÖBB Nostalgie erworbenen Fahrzeugen für nationale und internationale Kunden Spot- und Sonderverkehre abgewickelt, bis man später auch neue Lokomotiven eingesetzt hat. Auch im Personenverkehr wurden Dampf- und Nostalgiezüge gefahren.

Seit dem 19.07.2013 gibt es einen neuen Mehrheitsgesellschafter. Die tschechische METRANS a.s. hat mit diesem Tag 80 % der Anteile übernommen, Wolfgang Stütz hält nunmehr 20 %. Er bleibt Geschäftsführer, erhielt jedoch Peter Kiss, den Vorstand der slowakischen METRANS /Danubia/, a.s. als zweiten Geschäftsführer zur Seite gestellt. In der Folge wurde das Unternehmen in METRANS Railprofi Austria GmbH (MPA) umbenannt und der Firmensitz nach Krems verlegt.

  • Terminals
  • Offices
  • Connections
X